HSG-Baunatal News

HSG Baunatal ll - HSG Ahnatal/Calden l 35:24 (19:12)

Geschrieben von HSG 2.Männer am 02.10.17 um 21:11 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 2. Männer

Motiviert durch den 31:30 Heimsieg im Stadtderby gegen den GSV Eintracht Baunatal ging unsere 2. Männer in ihr zweites Heimspiel innerhalb von zwei Wochen. Gegner war die HSG Ahnatal/Calden l, die vergangene Saison beide Spiele gegen unsere Mannschaft gewinnen konnten. Dementsprechend groß war der Ansporn dieses Spiel für sich zu entscheiden. Relativ schnell wurde deutlich, dass die Ahnataler die Punkte diesmal nicht aus Baunatal entführen würde, da die HSG mit einem breiten Kader sehr selbstbewusst aufspielte und sich immer wieder auf einen super aufgelegten Jan Albert im Tor verlassen konnte. Unterstütz wurde er durch eine kompakt stehende Abwehr, weshalb man sich in der ersten Halbzeit über 8:5 und 15:11 auf 19:12 absetzen konnte. In der zweiten Halbzeit waren die Gäste aus Ahnatal mehr und mehr damit beschäftigt mit den Entscheidungen der Schiedsrichter zu hadern, wodurch der Halbzeitvorsprung problemlos über die Zeit gebracht werden konnte. Am Ende gewannen die Baunataler hochverdient mit 35:24. Herausragend war auch der zweite Torhüter der HSG Christoph Ludwig, der alle vier 7 Meter der Gäste parieren konnte.

 

Für die HSG im Einsatz waren: Ernter (5/3), Seibert (5/1), Bolte, Stein (1), Gruber (2), Richter (4), Ozellis (4), Hartung (3), Krasniqi (4), Eskuche (2), Wagner (2), Guthardt (2)    Im Tor: Albert, Ludwig

627 Views • Kategorien: 2. Männer
« HSG Wesertal - HSG Baunatal II 43:31 (22:17) » Zurück zur Übersicht « Auswärtssieg für die männliche C-Jugend »

17:00 Uhr
HSG Baunatal
Eschweger TSV
05

Nov

HSG Baunatal Zukunftsprojekt "Freude geben!"
 
Werden Mitglied in der
HSG Familie

 
 
Besucherzähler:

Heute: 877
Gestern: 4299
Insgesamt: 2784881