HSG Ahnatal/Calden - HSG Baunatal 32:31 (17:16)

von

HSG Ahnatal/Calden - HSG Baunatal 32:31 (17:16)

Die männliche B-Jugend der HSG Baunatal absolvierte am 10.02.2019 ihr neuntes Saisonspiel mit einer soliden Leistung gegen den Gastgeber HSG Ahnatal/Calden.

Nach gutem Anfang in den ersten 15 Minuten, wo die HSG Baunatal das Spiel klar anführte und gute Abwehr- und Angriffsleistungen zeigte, kamen die Ahnataler in ihr Spiel und holten den Torrückstand auf. Schließlich lagen sie nur noch mit einem Tor zurück. Durch Nervosität und Fehler auf beiden Seiten war das Spiel bis zur Pause ausgeglichen.

Halbzeitstand 17:16

In der zweiten Hälfte starteten beide Mannschaften wieder auf Augenhöhe. Die Patie wechselte hin und her, keine der beiden Manschafft konnte sich bis zum Ende absetzen. Leider konnten 4 Siebenmeter nicht genutzt werden und somit blieb das Spiel spannend.Bis 2 Minuten vor Schluss führte die HSG Baunatal noch 29:31, doch durch eine Zeitstrafe für unsere HSG und zwei Tore für Ahnatal stand es 50 Sekunden vor dem Ende 31:31. Wir bekamen einen Siebenmeter, verwafen ihn und die Gastgeber kamen zu einem Tempogegenstoß und trafen zum Sieg.-Endstand 32:31

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Fans!

Es spielten: #1 Pascal Brocker (Tor), #3 Jean-Luc Bouchon (4), #4 Maximilian Erbe (7), #7 Tim Hagen(4),#8 Luis Hanke, #9 Luca Humburg (6), #11 Tim Brucker (3), #13 Lukas Ewald(1), #14 Finn Ole Werkle (1), #15 André Engel (5)

Trainer und Betreuer: Marcel Trott, Norbert Humburg und Thomas Ewald

Zurück