HSG Baunatal-HSG Hofgeismar/Grebenstein 28:24 (16:13)

von

HSG Baunatal-HSG Hofgeismar/Grebenstein 28:24 (16:13)

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2019/2020 konnte die männliche B-Jugend der HSG Baunatal einen verdienten Sieg erreichen.

Die ersten 15 Minuten des Spiels verliefen ausgeglichen und keine der Mannschaften schaffte es, sich abzusetzen. Somit war ein Spielstand von 9:9 völlig fair. Nach der 20. Minute jedoch setzten sich die Jungs aus Baunatal erstmals mit 3 Toren ab. Dieser Abstand konnte dann auch bis zur Halbzeitpause gehalten werden(16:13).

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es der Heimmannschaft, die Führung auf 5 Tore zu erhöhen. Leider konnte dieser komfortable Abstand mangels konsequenter Abwehrarbeit und schlechten, sowie unüberlegten Abschlüssen im Angriff nicht gehalten werden, weshalb die Gäste in der 34. Minute auf 20:18 verkürzten.

Daraufhin jedoch fingen sich die Spieler wieder und erneut konnte eine 5-Tore Führung herausgespielt werden, welche sich unsere Jungs nicht mehr nehmen ließen.

Somit kam ein Endstand von verdienten 28:24 für die HSG Baunatal zustande.

Wir danken allen Fans für ihre tolle Unterstützung!

 

Für die HSG Baunatal spielten:

#1: Pascal Brocker (Tor), #3: Jean-Luc Bouchon (8), #4: Maximilian Erbe (5), #6: Emilio Kossack, #7: Tim Hagen(1), #8: Moritz Dietrich, #9: Luca Humburg (8), #11: Tim Brucker (5),

#13: Lukas Ewald, #44: Finn Ole Werkle (1), #48: André Engel,

Trainer und Betreuer:

Marcel Trott, Norbert Humburg und Thomas Ewald

Zurück