HSG Baunatal vs. TSG Dittershausen

von

HSG Baunatal erwartet die TSG Dittershausen zum Derby

Baunatal. Zum letzten Nachbarschaftsderby in dieser Saison, erwartet die HSG Baunatal am kommenden Sonntag um 17 Uhr, die TSG Frischauf Dittershausen in der Sporthalle Heringshausen.

Dittershausen startete gut in die Saison und stand nach dem dritten Spietag auf dem 6. Tabellenplatz. Danach folgten unruhige Wochen für das Team um Trainer Sead Kurtagic, denn die TSG pendelte sich mit schwankenden Erfolgen, zwischen Rang 9, 10 und 11 ein und der Kampf gegen den Abstieg begann. Auch das Spiel um Platz 11, der den sicheren Klassenerhalt bedeutet, hat die TSG am letzten Sonntag in ihrem Heimspiel gegen die TG Rotenburg mit 31:34 verloren. Damit ist die TSG im direkten Vergleich mit Rotenburg, schlechter gestellt. Das bedeutet im Klartext: Wenn MT Melsungen II aus der Oberliga absteigt, ist der 12. Tabellenplatz der Landesliga ein Abstiegsplatz. Somit steht das Kurtagic-Team drei Spieltage vor Schluß mit dem Rücken zur Wand und darf sich keine Niederlage mehr erlauben, muss aber auch dabei auf einen Ausrutscher der TG Rotenburg hoffen.

Mit dem 4. Tabellplatz im Viser wird die HSG Baunatal alles daransetzen, auch das Heimspiel gegen die TSG Dittershausen für sich zu entscheiden, um mit breiter Brust am folgenden Spieltag beim VfL Wanfried anzutreten.

Zurück