HSG Baunatal vs. TSG Schlitz

von

Weibliche C-Jugend gewinnt auch ihr zweites Heimspiel

HSG Baunatal - TSG Schlitz 36:26 (16:10)

Baunatal. Einen ungefährdeten 36:26 Heimsieg über die TSG Schlitz, holte die weibliche C-Jugend der HSG Baunatal in der Oberliga/Nord.

Die ersten Minuten des Spiels verliefen ausgeglichen ehe die HSG Baunatal in der 13. Minute auf 9:4 davonzog. Über eine gute offensive Abwehr, die zu vielen Ballverlusten beim Gegner führte, bekam die HSG immer mehr Sicherheit in ihr Spiel, jedoch mangelte es vorerst noch mit der eigenen Chancenverwertung, sodass es zur Halbzeit nur 16:10 für die Gastgeberinnen stand.

Im zweiten Durchgang stand die HSG in der Defensive noch besser. Angeführt von den starken Torhüterleistungen eroberten sich die HSG-Mädels immer öfter den Ball und die Angriffe schlossen sie erfolgreicher ab, als noch im ersten Durchgang. So steuerte die HSG Baunatal am Ende einen sicheren 36:26 Sieg entgegen. Aus einer guten Mannschaftsleistung ragte Melina Hahn heraus, die 17 Treffer zum Sieg beisteuerte.

HSG Baunatal: Freudenberg – Heilmann; Nierle 2, Hesse 3, Icke 2, Schütz 1, Grauer, L. Schmidt, Kauffeld 5, K. Schmidt 6, Hahn 17.

Zurück