JSGwB Baunatal/Böddiger - TV Külte 10:20 (3:6)

von

Rückspiel vor dem Hinspiel !

Nachdem das Hinspiel 2x verlegt wurde, spielten wir heute das Rückspiel vor dem Hinspiel!

Nun gut, nach den ersten 20 Minuten stand es 3:3 und wir waren auf Augenhöhe mit dem Tabellenzweiten aus Külte. Die Mädels um Jannik Käse haben unterstützt von der gut aufgelegten Susana Freudenberg im Tor, sehr, sehr gut mitgespielt! Das die Gäste 4 Tabellenplätze vor uns standen, hat man zu diesem Zeitpunkt des Spiels nicht bemerkt. Jedoch mit leichten Konzentrationsschwächen in den letzten Minuten der ersten Halbzeit konnten die Gegnerinnen auf einen Halbzeitstand von 3:6 davonziehen.

In die Halbzeit 2 starteten wir in Unterzahl, wo die jungen Damen aus Külte eine sehr gute Serie hingelegt haben. Nach dieser stand es in der 32. Minute 4:12.

Leider konnte der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden und das Spiel endete 10:20 für den TV Külte.

Für die JSGwB waren im Einsatz: Susana Freudenberg im Tor, Fina Becker, Ina Strerath, Hannah Hesse, Isabelle Käse (2), Charlotte Krug (1), Nele Zeinar (4/1), Anna-Lena Füßling, Josephine Vaupel, Lara Schulze, Antonia Wiederhold (3), Helene Köhler und Marie-Louise Reuß. Durch Krankheit fehlten: Florence Bouchon, Jana Herrmann und Lena Brenzel.

 

Die 3. Halbzeit konnten die Mädels gemeinsam beim Bowling in Kassel verbringen. Dort stand für die neue Mannschaft, gespickt mit Spielerinnen aus Böddiger und Baunatal. Das Zusammenwachsen im Vordergrund.

Zurück