Weihnachtsgrüße vom HSG-Vorstand

von

Liebe HSG-Familie, Sponsoren und Fans,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, ein Jahr voller Unvorhersehbarkeiten und Herausforderungen für unsere gesamte Gesellschaft.

Die Corona-Pandemie überraschte uns alle und stellte unser gewohntes Leben auf den Kopf. Nach einer hoffnungsvollen Zeit im Sommer kam im November der große Rückschlag.   An erster Stelle möchten wir deswegen betonen, dass die Gesundheit aller das Wichtigste überhaupt ist. Die HSG Baunatal steht hinter den getroffenen Maßnahmen und steht für Zusammenhalt und Rücksicht in unserer Gesellschaft. Treten wir gemeinsam einen Schritt zurück, reduzieren wir unsere Kontakte und tragen wir durch solidarisches Handeln dazu bei, dass wir möglichst schnell aus dieser Krise herauskommen. Mit einem Impfstoff scheint das Licht am Ende des Tunnels bald sichtbar zu werden.

Die HSG Baunatal wurde von den Entwicklungen ebenfalls hart getroffen. Fehlende Einnahmen in der vergangenen Saison durch ausgefallene Serienspiele und Veranstaltungen gingen nicht spurlos an unserer Sportfamilie vorbei. Nachdem der Beginn des Spielbetriebs langsam absehbar war, wurde über den Sommer mit Hochdruck an einem Hygienekonzept gearbeitet. Die Arbeitsstunden gingen gefühlt ins Unendliche und am Ende stand ein Konzept, das von vielen Seiten als sehr gelungen beschrieben wurde.

Die Herrichtung der Sporthalle Hertingshausen mit allen Anforderungen der Hygienebestimmungen wurde vorgenommen, es wurde ein eigenes Buchungssystem für den Dauerkarten-Vorverkauf programmiert, ein Youtube-Kanal wurde eingerichtet, über den unser erstes Saisonspiel Live-, mit vielen Online-Zuschauern und mit der Werbung unserer Partner übertragen wurde. Leider wurde der Spiel-und Trainingsbetrieb durch Covid-19 schlagartig wieder beendet. Ein „Neustart“ ist aktuell nicht absehbar und lässt uns weiter im Ungewissen. Zudem stellt die HSG Baunatal auch den Individualtrainingsbetrieb, der aktuell in Sportstätten möglich war, in dem Zeitraum des Lockdowns ein, um ihren Beitrag zum Schutz der Bevölkerung zu leisten.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand der HSG Baunatal noch einmal ausdrücklich für die Solidarität innerhalb der Sportfamilie bedanken! Die Unterstützung in dieser schweren Zeit war ein bedeutender Bestandteil, um das sportliche Überleben zu sichern. Sei es die Treue der Mitglieder trotz ausbleibenden sportlichen Angeboten, die zuverlässige und kontinuierliche Unterstützung unserer treuen Werbepartner, die Nachfrage bei der T-Shirt-und Mundschutzaktion oder die hohe Anzahl an verkauften Dauerkarten– jede Art der Unterstützung war enorm wichtig. Herzlichen Dank dafür! An dieser Stelle der Hinweis, dass die HSG Baunatal auf ihre Dauerkartenbesitzer zukommen wird, sobald eine Fortsetzung oder ein Abbruch der Saison absehbar ist, um gemeinsam eine Lösung für die erworbenen Karten zu finden.

Liebe „HSG’ler“, feiert im engsten Kreis trotz aller Umstände ein besinnliches Weihnachtsfest. Bleibt dankbar für all das, was wir haben und bleibt hoffnungsvoll, dass bald bessere Zeiten anbrechen. Der Vorstand der HSG Baunatal freut sich schon auf den Tag, an dem wir alle ein gemeinsames Wiedersehen feiern können! Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern und Sponsoren für ihre Treue, Unterstützung und ihr Engagement- das macht unsere Handball-Spielgemeinschaft-Baunatal  aus.

Frohe Weihnachten, einen „guten Rutsch“ und für das neue Jahr 2021 alles erdenklich Gute, vor allem BESTE GESUNDHEIT!

Euer Vorstand der HSG Baunatal

Zurück